Central Park New York Casas Office

Eine Wohnung kaufen in New York

10 wichtige Fragen

1 //Warum kaufen Sie?

Es gibt verschiedene Gründe für den Kauf von Immobilien in New York. Sie können hier selber leben oder möchten eine Pied-a-Terre für Sie und Ihre Familie haben. Oder Sie helfen einem Familienmitglied, etwas zu kaufen. Schließlich kann es auch für Anlagezwecke verwendet werden. In all diesen Fällen können wir Ihnen helfen, Sie bei Ihrem Kauf unterstützen und erklären, was die Faktoren sind, die Sie beachten sollten. Werfen Sie einen Blick auf die Top 10 Grunde eine Wohnung in New York zu kaufen.

2 //Alles in Bar oder wollen Sie eine Finanzierung nutzen?

Alle Bar-Käufe können zu einer starken Verhandlungsposition mit dem Verkäufer führen. Doch eine Finanzierung schafft Steuervorteile und die meisten qualifizierten ausländischen Käufer erhalten eine Finanzierung für Immobilien von bis zu 70 % des Kaufpreises (je nach Gebäude). Typische Darlehensbedingungen sind:

  • 100.000 US-$ als Einlage bei der Bank.
  • 30 % Anzahlung (oder mehr).
  • 12 Monatsreserven (Hypothek, Unterhalt und Steuern) zusätzlich zu den 100.000 US-$.
  • 5-30 Jahre fest oder variabel verzinsliche Hypothek.

Co-Ops und einige Condos führen eine Liste der bereits genehmigten Kreditgeber. Dies ist eine Liste der Finanzinstitute, die eine Vereinbarung mit der co-op haben, um Ihre Anteile bei Kreditausfall zu überschreiben. Wir haben auch beste Beziehungen zu mehreren Hypothekenmaklern, die den Bedürfnissen eines ausländischen Käufers entsprechen. Bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontakformular bei weiteren Fragen zur Finanzierung.

3 //aben Sie die notwendigen Unterlagen bereit?

Beim Kauf einer Eigentumswohnung ist alles, was Sie wirklich brauchen, das Geld. Co-Ops sind jedoch anders. Ein Co-Op-Board wird wahrscheinlich die folgenden Unterlagen zur Genehmigung verlangen. Ihr Makler kann Ihnen helfen, diese im Vorfeld der Wohnungssuche zu sammeln, damit Sie keine Zeit verlieren, wenn Sie Ihre ideale Wohnung gefunden haben.

  • Bescheinigung des Arbeitgebers mit Angaben zu Position, Gehalt und Dauer der Beschäftigung
  • Die letzten beiden Gehaltsabrechnungen
  • Die Steuererklärungen der letzten zwei Jahre
  • Die Kontoauszüge der letzten zwei Monate
  • Namen, Berufe und Alter der anderen Familienmitglieder, die in der Wohnung leben.
  • Gewicht, Alter und Bild von allen Haustieren.
  • Zwei persönliche Referenzschreiben
  • Zwei Business-Referenzschreiben
  • Nachweis von anderen Vermögenswerten wie Immobilien, Wertpapieren usw.
  • Bildausweis (Führerschein, Reisepass, etc.)

4 //Was sind die Anschaffungskosten?

Die gute Nachricht ist: Ihr Haus über einen Broker zu kaufen, ist kostenlos. Richtig, Sie bezahlen keine Maklergebühren. Mit anderen Worten, unsere Dienstleistungen, Ihnen zu helfen, Eine Wohnung oder ein Haus in New York zu kaufen, sind völlig kostenlos! Wenn wir ein interessantes Objekt gefunden haben, könnten die Kosten folgendermaßen sein:

Vom Verkäufer zu zahlen:

  • Maklergebühr
  • Staatliche Grundstücks-Erwerbssteuer (0,4%)
  • Immobilien-Steuer (1% für Immobilien über 1 Million US-$)
  • Kommunale Immobiliensteuer (1% für die ersten 500k, 1,425% darüber hinaus)

Vom Käufer zu zahlen;

  • Bewertungs- und Prüfungsgebühren
  • Titelsuche und Versicherungsgebühren
  • Hypotheken-Gebühr und Punkte (1% - 4%)
  • Hypotheken Eintragsteuer (1,75% - 2,175%)
  • Anwalt des Käufers

5 //Wie kann ich ein Objekt finden?

Sie können in das Internet gehen und versuchen, Immobilien zum Verkauf auf verschiedenen Webseiten zu finden, um eine Vorstellung zu bekommen. Wenn Sie sich allerdings entscheiden, dies auf eigene Faust zu tun, bedenken Sie, dass der Prozess der Suche nach dem richtigen Objekt sehr frustrierend und zeitraubend sein kann. Das ist so, weil die meisten Wohnungen in New York von Maklern verwaltet werden, die Mitglieder des REBNY, sind, dem Immobilien Board von New York, das dafür sorgt, dass neue Immobilien zum Verkauf zunächst innerhalb der Broker Community geteilt werden. Mit jemandem wie uns an Ihrer Seite werden Sie nicht nur Zugang zu ALLEN Wohnungen auf dem Markt haben, wir verstehen auch sehr gut, was benötigt wird, die Immobilie zu sichern, wenn sie Ihnen gefällt. In einem wettbewerbsintensiven Markt wie diesem ist es absolut notwendig, schnell und präzise zu handeln, so hilft es, die Regeln zu kennen.

6 //Wie lange dauert es, um den Kauf abzuschließen?

Die Suche nach einem Objekt kann Wochen oder Jahre dauern, je nach Ihren Wünschen und Ihrem erforderlichen Umzugs-Datum. Nachdem Sie Ihr neues Zuhause gefunden haben, ist jetzt die Zeit, schnell zu handeln. Stellen Sie sicher, dass die Papiere und das Geld bereit sind, damit niemand Ihr neues Zuhause oder Investition gefährdet! Dann ist es Zeit für den Wohnungs- oder Co-Op-Vorstand, Sie zu genehmigen. Nach der Genehmigung werden Sie gebeten, das Geld einzuzahlen, und wenn das Objekt frei ist, können Sie sofort einziehen. Der gesamte Prozess dauert in der Regel mindestens einen Monat, kann aber auch länger dauern..

7 //Was ist der Unterschied zwischen einer Co-Op und einem Condo?

In einem Kondominium (Condo) besitzt der Eigentümer eine individuelle Wohnung. Darüber hinaus besitzt der Käufer einen Anteil an den gemeinsamen Elementen wie die Außenwände, Dach, Pool und andere Installationen. In einem kooperativen Wohnprojekt (co-op) hält der Besitzer Aktien der Genossenschaft, die das Gebäude besitzt und verwaltet.

Co-Ops erfordern in der Regel einen Käufer mit Einnahmequellen in den USA und sein Vermögen sollte sich in den USA befinden (zumindest der Großteil der Vermögenswerte), denn sie sind sehr konservative Unternehmen. Wenn aus irgendeinem Grund das Unternehmen einen Eigentümer verklagen müsste, wäre es sehr schwierig, in dem Rechtsstreit erfolgreich zu sein. Dementsprechend werden ausländische Käufer auf den Kauf von Condos (Eigentumswohnungen, Condops (Co-Ops mit Eigentumswohnungs-Regeln) und Stadthäuser beschränkt. Käufer haben jedoch mehr Rechte beim Kauf einer Eigentumswohnung, Reihenhaus oder Condop als beim Kauf von Co-Ops, die auch sehr restriktiv bei der Nutzung der Immobilie, wie z.B. bei Vermietung, sind.

8 //Wo soll man kaufen?

Dies ist eine wichtige Frage. Wenn Sie bereits in New York City waren, haben Sie vielleicht schon eine Präferenz, aber die Realität des Lebens kann hier sehr unterschiedlich sein. Viele andere Faktoren kommen ins Spiel, wie: Wo ist Ihr Arbeitsplatz oder Universität ? Wo werden Ihre Kinder in die Schule gehen ? Welche Größe an Wohnung suchen Sie? In welcher Art von Nachbarschaft fühlen Sie sich zu Hause ? Möchten Sie es in der Zukunft gerne vermieten? Und natürlich, was ist Ihr Budget? Wir freuen uns darauf, Ihre Geschichte zu hören und Ihnen zu helfen, Prioritäten zu setzen.

9 //Wenn ich mich zum Kauf entscheide, was sind die typischen monatlichen Kosten?

Für Eigentumswohnungen bewegen sich die Nebenkosten in der Regel zwischen 0,70 US-$ bis 1,25 US-$ pro Quadratmeter pro Monat. Zu diesen Kosten zählen gemeinsame Heizung, Strom und Reinigung; Wasser; Kabelgebühr; Sicherheit; Gebäudeversicherung; und der Betrieb der Annehmlichkeiten des Gebäudes (Fitness-Center, Concierge, Lounge, Schwimmbad, Spielzimmer, etc.). Zusätzlich zu den gemeinsamen Kosten müssen Sie Vermögenssteuer zahlen, die etwa 0,1 % des geschätzten Wertes der Immobilie sind - ein Wert, der durch die Stadtverwaltung festgelegt wird.

Co-Ops berechnen eine Wartungsgebühr, die alle gängigen Gebühren und Steuern (die nicht gesondert vom Eigentümer bezahlt werden), sowie evtl. Hypothekenzinsen auf das Gebäude enthält. Die Gesellschaft kann ausstehende Hypotheken für das Gebäude (für eine Dachreparatur oder aus anderen Gründen) haben und die Zinsen an die Co-Op Aktionäre weitergeben. Daher werden Sie oft sehen, dass die Co-Op Wartungskosten höher sein können (auch nach Anpassung für die Steuern, die in den Nebenkosten enthalten sind), da Eigentumswohnungen nach dem Gesetz keine Schulden machen dürfen..

10 //Was nun?

Basierend auf den oben genannten Richtlinien sollten Sie eine Idee haben, ob Sie ein potentieller Käufer für eine New York City Immobilie sind. Bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular und wir werden Ihnen gerne weitere Fragen beantworten. Oder werfen Sie einen Blick auf die Wohnungstypen, die Sie in New York finden können.

Top 10 Grunde eine Wohnung in New York zu kaufen.

Kontakt